Zum Inhalt springen

Aktuelles

Themen aus dem Verbund

  • Eröffnung des Hauses 6 der LVR-Klinik

    22.11.2017 - Die LVR-Klinik Langenfeld befindet sich durch die Dezentralisierung von Behandlungsangeboten und aufgrund der Entwicklung in die Sektoren ihres Versorgungsgebietes hinein in einem umfangreichen Veränderungsprozess – auch am Standort Langenfeld. Am 22. November 2017 wurde die Station 32 in Haus 6 nach Sanierungs- und Renovierungsarbeiten (wieder-)eröffnet. Zunächst waren Forderungen des Brandschutzes in diesem Gebäude umzusetzen. Sodann stand die Verbesserung des Raumangebotes im Mittelpunkt der Renovierungsarbeiten. mehr
  • „Dolmetscher der Seele“ - LVR-Flüchtlings-Projekt in NRW-Landesinitiative aufgenommen

    21.11.2017 - Die Sprache und die Kultur des Herkunftslandes spielen bei der Behandlung von Migrantinnen und Migranten mit psychischen Problemen eine entscheidende Rolle. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) fördert und finanziert deshalb seit 2013 den Einsatz von qualifizierten Sprach- und Integrationsmittlern (SIM) in seinen neun psychiatrischen Fachkliniken im Rheinland. mehr
  • LVR erweitert sein barrierefreies Serviceangebot

    20.11.2017 - Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat sein Online-Angebot um eine zentrale Anwendung erweitert. Die Web-App „Wege zum LVR“ führt Nutzerinnen und Nutzer bis zum Gebäudeeingang des gewünschten Zielortes. Eine detaillierte Wegbeschreibung zu etwa 100 LVR-Dienststellen und Einrichtungen weist auf mögliche Hindernisse wie Steigungen und Treppen hin und liefert Lösungen in Form von alternativen Wegen. mehr
  • Große Kunst hinter hohen Mauern

    15.11.2017 - 3,60 Meter hoch, sieben Meter Spannweite – das farbige Wesen aus Stahl und bunten Acrylelementen scheint bis zum Himmel zu ragen. Damit bildet es einen starken Kontrast zu seiner Umgebung, dem Innenhof des forensischen Neubaus der LVR-Klinik Bedburg-Hau. Dieser ist in Gänze von einer fünf Meter hohen Mauer eingeschlossen. In diesem hoch gesicherten Teil der LVR-Klinik Bedburg-Hau sind 110 psychisch kranke Straftäter langjährig untergebracht, die mehrheitlich keinen Ausgang haben. mehr
  • 30 Jahre Bildungsangebote im Viersener Maßregelvollzug

    14.11.2017 - Seit September 1987 sind die Bildungsangebote festes Angebot der Forensik in der LVR-Klinik Viersen. Die beiden Forensiklehrerinnen May-Britt Böttcher und Gisela Zangers nennen als wesentliche Schwerpunkte in der Arbeit der Forensikschule der LVR-Klinik Viersen: Deutsch als Zweitsprache, Alphabetisierung/Grundbildung sowie Vorbereitung auf Schulabschlüsse. Fester Bestandteil des Schulangebots sind außerdem die Redaktionsgruppe der Patientenzeitung und seit einigen Jahren auch eine Malgruppe. mehr
  • Wie Kliniken das Klima retten können?

    13.11.2017 - Am Rande der Weltklimakonferenz COP23 trafen sich am Donnerstag, 09.11.2017 über 20 Expertinnen und Experten internationaler Kliniken und Gesundheitseinrichtungen aus USA, Großbritannien, Marokko, Frankreich, Niederlanden, Belgien, Dänemark und Deutschland zum Round-Table-Meeting in der LVR-Klinik Bonn, um über die Verantwortung des Gesundheitswesens für den Klimaschutz zu diskutieren und einen gemeinsamen Aufruf (Call to action) zu unterzeichnen. mehr
  • KU-Award: 2. Platz in der Kategorie "Klinikmarketing" für die LVR-Klinik Langenfeld

    28.10.2017 - Die LVR-Klinik Langenfeld hat den 2. Platz bei der Verleihung des KU-Awards in der Kategorie "Klinikmarketing" belegt. Die Strategie des Einsatzes der Sektorbeauftragten ist ein Alleinstellungsmerkmal der LVR-Klinik Langenfeld, welches für ein gelungenes Klinikmarketing von Vorteil ist. mehr
  • DGPPN-Preis für LVR-Klinikum Düsseldorf und LVR-Klinik Köln

    19.10.2017 - Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) hat zwei psychiatrische Fachkliniken des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ausgezeichnet. Das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und die LVR-Klinik Köln, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln, erhielten den renommierten Preis für Pflege- und Gesundheitsfachberufe in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, der mit je 2.500 Euro dotiert ist. mehr

Nach oben