Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Alle Jahre wieder…

Holzspielzeug

...hat die WGG – Wilhelm-Griesinger Gesellschaft – Hilfsgemeinschaft für psychisch Kranke in Köln - einen Sozialstand auf dem Kölner Weihnachtsmarkt auf dem Roncalliplatz am Kölner Dom. Die Ergo- und Arbeitstherapie der LVR-Klinik Köln unterstützt die Realisation tatkräftig. Besuchen Sie den Sozialstand Nr. 19 in der Zeit vom 12. – 15. Dezember 2016 und informieren Sie sich über die WGG. Sie können durch den Kauf von Werkstücken aus dem Holz- und Metallbereich die Arbeit unterstützen. Ergo- und Arbeitstherapie der LVR-Klinik Köln unterstützt die Realisation tatkräftig. Besuchen Sie den Sozialstand Nr. 30 in der Zeit vom 18. – 21. Dezember 2017 und informieren Sie sich über die WGG. Sie können durch den Kauf von Werkstücken aus dem Holz- und Metallbereich die Arbeit unterstützen.

Nach oben

Vortragsreihe vom 9. November 2017 bis 22. März 2018 zu psychiatrischen Themen für Angehörige und Interessierte

Cover des Programms zur Vortragsreihe mit einer Gesprächssituation im Hintergrund

Nächster Termin: 18. Januar 2018 - Langenfeld

„Heute liebe ich mich selbst! In 7 Schritten zur Resilienz“

Jährlich erkrankt knapp ein Drittel der deutschen Bevölkerung an einer psychischen Störung, Tendenz steigend. Oft sind die Familien und Angehörigen ebenfalls von den Auswirkungen der Krankheit betroffen. Nachdem die Vortragsreihen für Angehörige und andere Interessierte in den letzten Jahren auf eine gute Resonanz stießen, wird auch in diesem Jahr eine Reihe von Vorträgen mit interessanten Themen für Angehörige von Patientinnen und Patienten, aber auch alle anderen Interessierten angeboten. Es wurden wieder Themenwünsche, die eine Befragung der Besucherinnen und Besucher der letzten Vortragsreihe ergeben hatte, berücksichtigt. Wir starten dieses Jahr mit einem Vortrag zum Thema „Gefühle, Gedanken und Gewissen“. Der Vortrag findet im Hörsaal der LVR-Klinik Langenfeld statt. Auch dieses Jahr ist es uns wieder gelungen, drei Vorträge in unseren Sektoren Leverkusen, Kreis Mettmann sowie Solingen anzubieten. Der Besuch der Vorträge ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Übersicht der Vorträge:

Alle Vorträge beginnen um 18.00 Uhr:

18.01.2018: „Heute liebe ich mich selbst! In 7 Schritten zur Resilienz“ - Langenfeld
25.01.2018: „Depression im Alter" - Solingen
15.02.2018: „Stressbewältigungstraining für psychisch kranke Menschen" - Langenfeld
22.02.2018: „Das Elend der Krankenhausfinanzierung in der Psychiatrie“ - Langenfeld
08.03.2018: „Was passiert in einer Gedächtnissprechstunde?“ - Langenfeld
22.03.2018: „Bipolare Störung“ - Leverkusen

Nach oben

Tag der offenen Tür in der Krankenpflegeschule

Plakat des Tags der offenen Tür der Krankenpflegeschule.

20. Januar 2018 - Köln

11:30 Uhr und 14:00 Uhr Informationen zur Krankenpflegeschule und zur Ausbildung

Informiere Dich über die Ausbildung. Überleg Dir Fragen, wir versuchen alles zu beantworten.

Themenecke „Anatomie“Endecke den menschlichen Körper: Wir zeigen anatomische Modelle und Schaubilder von Körperteilen und Organen.

Mitmachstand Lass Dir den Blutdruck und Blutzucker messen oder einen Verband anlegen - oder probiere es selbst aus!

Trau Dich auf den Rollstuhlparcours, probiere eine Rauschbrille auf, die Dir vermittelt, wie es sich anfühlt zwischen 0,8 und 1,1 Promille Alkohol im Blut zu haben. Fühle Dich einmal richtig alt, zieh unseren Altersanzug an.

Informationen zu „Exkursionen, Aktivitäten und was sonst noch so Spaß macht…“

Nimm an unseren Gewinnspielen teil, dreh das Glücksrad, löse das Quiz!

Nach oben

LVR-Fokustagung 2018

UPDATE Borderline-Persönlichkeitsstörung – Aktuelle Entwicklungen in Diagnostik, Behandlung und psychosozialer Versorgung von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

29. Januar 2018 - Köln

Das Ziel der LVR-Fokustagung 2018 ist es, die Versorgung von Menschen mit Persönlichkeitsstörungen von der Diagnose bis zur Therapie in allen Aspekten darzustellen und Gelegenheit zur gemeinsamen kritischen Reflexion zu geben.

Mehr Informationen zur LVR-Fokustagung 2018 sowie Details zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier.

Nach oben

LVR - Fachtagung Psychische Belastung und Intelligenzminderung

modellierte Tonfigur

Herausforderung für Betroffene und ihre psychosozialen Bezugssysteme

Termin: 16. Mai 2018
in der LVR-Klinik Viersen

Ddie Frühjahrstagung der LVR-Klinik Viersen widmet sich dem Thema „Psychische Belastung und Intelligenzmin¬derung“. Herausforderungen für Betroffene und ihre psy¬chosozialen Bezugssysteme sollen aus ganz unterschied¬licher Perspektive beleuchtet und diskutiert werden.

Die Initiative ging von unserem Behandlungsschwerpunkt für Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungen und Intelligenzminderung aus. Gleichwohl sollte das The¬ma umfassender behandelt werden, einladend sein über den Tellerrand der Psychiatrie hinaus.

Ältere Veranstaltungen des LVR-Dezernats Klinikverbund und Verbund Heilpädagogischer Hilfen

Nach oben