Zum Inhalt springen

Aktuelles

Themen aus dem Verbund

  • Neue Oberärztin im LVR-Klinikum Essen bietet ambulante Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene mit Autismus an

    24.7.2019 - Die neue Oberärztin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des LVR-Klinikum Essen und Professorin für Psychopathologische Forschung an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE), Prof. Dr. med. Katja Kölkebeck, bietet ab März 2020 im Rahmen ihrer Forschungsarbeit Behandlungen für Erwachsene mit Autismus an. mehr
  • Menschen mit Demenz begleiten

    12.7.2019 - Wenn ein Familienmitglied psychisch erkrankt, ergeben sich für die Angehörigen zahlreiche Fragen und neue Herausforderungen. Oftmals ist es schwierig, den veränderten Alltag ohne professionelle Unterstützung zu meistern. Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen sind dabei besonders stark belastet. Seit dem Jahr 2013 hat sich die LVR-Klinik Mönchengladbach dem Modellprojekt „Familiale Pflege“ angeschlossen, das durch die Universität Bielefeld und die AOK Rheinland/Hamburg initiiert wurde. mehr
  • LVR-Direktorin Schirmherrin für „vertonte“ Kunstausstellung für Blinde

    10.7.2019 - Das Kunstprojekt „Schubladen“ ist seit der ersten Ausstellung in 2016 auf mehr als 200 Portraits angewachsen. Zudem ist das Konzept weiterentwickelt worden. 33 Portraits werden aktuell in einer besonderen Präsentation für Sehbeeinträchtigte und Blinde an dem Ort ausgestellt, an dem diese Menschen ausgebildet und umgeschult werden, dem Berufsförderungsförderwerk Düren (BfW). mehr
  • Pflegeexpertin des LVR-Klinikum Essen gewinnt den 1. Pflegepreis des BFLK-NRW

    18.6.2019 - Mit ihrem Projekt ‚Konflikte, Aggressionen und Gewalt in der Behandlung von substanzabhängigen Menschen‘ hat Johanna Blöcker den ersten Preis gewonnen. Ziel des Projekts ist es mit pflegerisch-therapeutischen Interventionen eben jene Konflikte, Aggressionen und Gewalt zu vermeiden. mehr
  • Mozart verbessert die Stimmung

    11.6.2019 - Erwachsene mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, besser bekannt als ADHS, sind häufig emotional labil. Medikamente können ihre Stimmung stabilisieren. Aber geht es nicht auch ohne? Dass Musik die Stimmung bei erwachsenen ADHS-Patienten verbessern kann, hat ein Team von Wissenschaftlern der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Fakultät der UDE am LVR-Klinikum herausgefunden. mehr
  • LVR hat Tagesklinik mit Institutsambulanz in Nettetal eröffnet

    4.6.2019 - Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat gestern die neue Tagesklinik mit Institutsambulanz der LVR-Klinik Viersen in Nettetal offiziell eröffnet. Behandlungsschwerpunkte des neuen Angebots sind Depressionen, Psychosen sowie Angst- und Suchterkrankungen. 20 Behandlungsplätze stehen für Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Es werden Einzel- und Gruppentherapien angeboten – bei Bedarf auch Gespräche unter der Einbindung von Angehörigen und Bezugspersonen. Den Betrieb hat die Tagesklinik Anfang Mai aufgenommen. mehr
  • Vogelarten hören, sehen und entdecken

    4.6.2019 - Am Samstag, den 15.06.2019, bietet die LVR-Klinik Langenfeld in Kooperation mit der NABU Ortsgruppe Langenfeld allen Langenfelder Frühaufstehern eine Vogelexkursion auf dem Gelände der LVR-Klink Langenfeld an. Unter der Führung des NABU Kreisvorsitzenden Wolfgang Sternberg wird das LVR-Gelände in einem ca. 2 stündigem Spaziergang erforscht. Zum Abschluss können bei einem gemeinsamen Frühstück im Bereich des historischen Gutshofs der LVR-Klinik weitere Informationen ausgetauscht werden. mehr

Nach oben