Zum Inhalt springen

Staffelstab weitergegeben – neuer Vorstandsvorsitzender an der LVR-Klinik Langenfeld

Stefan Thewes folgt Holger Höhmann als Kaufmännischer Direktor und Vorstandsvorsitzender

Stefan Thewes
Stefan Thewes

Langenfeld, 5. Oktober 2020

Stefan Thewes (52) hat Anfang September die Funktion als Kaufmännischer Direktor und Vorstandsvorsitzender der psychiatrischen Fachklinik übernommen. Thewes blickt bereits auf eine langjährige Tätigkeit bei dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) zurück. Der studierte Diplom-Kaufmann leitete von 1999 bis 2001 den Finanzbereich des Heilpädagogischen Zentrums Langenfeld bis er zur Klinikverbundzentrale, dem Dezernat Klinikverbund und Heilpädagogische Hilfen, wechselte. Dort übernahm er ab 2012 den Fachbereich „Wirtschaftliche Steuerung“. In diesen Funktionen hatte er einen guten Einblick in das Management von Kliniken und Einrichtungen. Thewes ist gefragter Referent für die Themenschwerpunkte Krankenhausfinanzierung und Personalbedarfsermittlung im Bereich Psychiatrie.

„Die LVR-Klinik Langenfeld steht als Fachkrankenhaus vor dem Hintergrund der Umstellung des Vergütungssystems, der Einführung eines neuen Personalbemessungskonzepts und der Etablierung der Dependancen vor einer spannenden Zukunft. Fachliche Weiterentwicklung und Sicherung der Behandlungsqualität stehen im Spannungsfeld zu der wirtschaftlichen Entwicklung. Ich freue mich darauf, diese Zukunft mitzugestalten“, so Thewes.

Thewes ist leidenschaftlicher Radfahrer, verheiratet und wohnt in Leichlingen. Er engagiert sich unter anderem ehrenamtlich in einer Stiftung für Wohnformen und Versorgung von Senioren.

Holger Höhmann, der seit 1981 beim LVR, seit 1991 kaufmännische Leitung und später Vorstandsvorsitzender der Klinik war und diese mit dem Klinikvorstand entscheidend strategisch weiterentwickelt hat, wird ebenfalls weiter für den Landschaftsverband Rheinland, nun für die Klinikverbundzentrale, tätig sein.

Pressekontakt:

Martina Schramm
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (0 21 73) 1 02- 1013
Fax: (0 21 73) 1 02- 19 90
E-Mail: martina.schramm@lvr.de

Nach oben