Zum Inhalt springen

Forschung und Lehre

Um psychisch erkrankte Menschen bestmöglich zu versorgen, entwickeln wir Diagnostik und Therapien an unseren Klinken laufend weiter. Wie für andere Fachgebiete gilt auch für Psychiatrie und Psychotherapie: Tag für Tag gewinnen wir Wissen hinzu – aus internationaler, nationaler und eigener Forschung. Im LVR-Klinikverbund sorgen wir dafür, dass neue wissenschaftliche Erkenntnisse schnell in die Praxis gelangen und so unseren Patient*innen zugutekommen.

Vier unserer LVR-Kliniken sind an regionale Universitäten angebunden und betreiben psychiatrische, psychotherapeutische und interdisziplinäre Forschung:

Die Standorte in Köln und Bonn sind zugleich Akademische Lehrkrankenhäuser, an denen angehende Ärzt*innen Diagnostik- und Therapieverfahren auf dem neuesten Stand kennenlernen.

Unser eigenes Institut für Forschung und Bildung (IFuB) stellt die klinische Praxis in den Mittelpunkt: Das zugehörige Institut für Versorgungsforschung (IVF) an der LVR-Klinik Köln befasst sich damit, wie gut verschiedene Behandlungskonzepte funktionieren und wie wir die Versorgung weiter verbessern können. Zum IFuB gehört außerdem unsere Akademie für seelische Gesundheit in Langenfeld. Sie vermittelt aktuelles Fachwissen an die Mitarbeiter*innen unserer Kliniken. Umgekehrt fließen die Erfahrungen unserer Fachkräfte in neue Forschungsprojekte ein.

Nach oben