Zum Inhalt springen

Baumpflanzung

Klimafreundlich: LVR-Klinik pflanzt neuen Baum am Behandlungszentrum

Bild-Großansicht
Auf dem Bild v.l.n.r.: Carsten Werheit (Koordination Netzwerkarbeit), Rafael Krajzok (Klinikgärtner), René Schütz (Klinikgärtner), Dirk Hergenröder (Stationsleitung), Marita Klause (Stadt Solingen), Foto: LVR

Gefahrengründe sorgten dafür, dass eine alte Buche im Frühjahr 2021 auf dem Gelände gefällt wurde. Klimabewusst stellt die Klinik nun einen Ersatzbaum.

Solingen. Die LVR-Klinik Langenfeld setzt sich für Nachhaltigkeit ein - so auch am Standort Solingen. Hier musste im Frühjahr eine alte Buche gefällt werden. Um diesen Baum zu ersetzen, stand die Fachklinik in direktem Austausch mit Marita Klause, der Naturschutzbeauftragten der Stadt Solingen.

Doch geht es nicht nur darum, die Grünfläche des Behandlungszentrums an der Frankenstraße 31a optisch wieder aufzuwerten. So wurde heute eine neue Vogelkirsche gepflanzt. Dieser Baum wurde bewusst ausgewählt, da er als Klimabaum eingestuft ist und sich daher besonders eignet für die Bekämpfung des Klimawandels. Diese heimische Baumart bringt außerdem weitere Vorteile für die Tierwelt mit, da er durch die Blüten und Früchte einen perfekten Lebensraum für Insekten und Tiere bildet.

Das Behandlungszentrum Solingen ist eine Außenstelle der LVR-Klinik-Langenfeld mit ambulanten, teilstationärem und stationärem Angebot für psychische Erkrankungen. Menschen in Solingen können sich dort wohnortnah behandeln lassen.

www.klinik-langenfeld.lvr.de

Pressekontakt

Martina Schramm
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit/Recht
Tel.: (02173) 102-1013, Fax: (02173) 102-1990 martina.schramm@lvr.de