Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Lesung in Haus 5 - Nilüfer Türkmen ›Als Mama mit der Lampe sprach‹

Buchcover, im Hintergrund das Haus 5 der LVR-Klinik Düren

23. September 2021 - Düren

Am 23. September 2021 ist um 18.30 Uhr Nilüfer Türkmen in Haus 5 auf dem Gelände der LVR-Klinik Düren, Meckerstraße 15, zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch „Als Mama mit der Lampe sprach – Meine Kindheit mit einer schizophrenen Mutter“, das in Funk und Fernsehen große Aufmerksamkeit erfuhr. Zum Inhalt: Die kleine Nelly ist erst drei, als ihr Vater stirbt. Von nun an ist sie allein mit ihrer Mutter. Doch Nellys Mutter ist krank, sie erteilt unsinnige Verbote, impft dem kleinen Mädchen Angst vor Infektionen und Entführern ein. Und sie spricht mit Michael, der eigentlich gar nicht da ist, aber trotzdem alles über die beiden weiß. Nellys Mutter leidet an Schizophrenie, nicht alles, was sie sieht und hört, existiert auch wirklich. Tapfer schlägt sich das kleine Mädchen durch.
Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden für die regionale Hochwasserhilfe gebeten. Personen mit einem vollständigen Impfnachweis, einem tagesaktuellen negativen Corona-Test und Genesene haben Zutritt. Es gilt Maskenpflicht. Die Zahl der Gäste ist begrenzt. Eine Anmeldung per Mail an thomas.hax-schoppenhorst@lvr.de ist daher erforderlich.

Nach oben

+++ SAVE THE DATE +++ Symposium E-Mental-Health-Implementierung

Logo des LVR-Instituts für Versorgungsforschung

14. Oktober 2021 - Online

Von der Theorie in den psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgungsalltag

Das Symposium findet im Rahmen des eMEN-Projekts statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine CME-Anerkennung wird bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 9.00 bis 15.15 Uhr

Das Programm und das Anmeldeformular finden Sie unter diesem Link.

Nach oben

4. Viersener psychosomatische Fachtagung

Eine Person schützt eine andere mit einem Regenschirm vor Regen.

10. November 2021 - Viersen

Pandemiezeit: Therapie zwischen Nähe und Distanz

Die LVR-Klinik Viersen lädt herzlich ein zur 4. Viersener psychosomatischen Fachtagung mit dem Titel „Pandemiezeit: Therapie zwischen Nähe und Distanz“. Die Fachtagung findet am Mittwoch, 10. November 2021, von 13-17.45 Uhr statt und wird auf Grund der fortbestehenden Pandemielage in diesem Jahr online über Zoom veranstaltet. Eine Anmeldung ist ab sofort unter https://klinikverbund.lvr.de/Fortbildungsangebot möglich (im Menü unter Fortbildungsangebote Viersen -> Veranstaltungen für Externe).

Nach oben

+++ SAVE THE DATE +++ 13. Fachtagung für Künstlerische Therapien

Logo der Fachtagung Künstlerische Therapien mit Daten und Kooperationspartnern

11. November 2021 - Online

Am 11.11.2021 findet die 13. Fachtagung für Künstlerische Therapien (FaKT) statt, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. Da im Landschaftsverband Rheinland (LVR) die Kreativtherapien in Künstlerische Therapien umbenannt wurden, wird folgerichtig auch der Name der bewährten KreativtherapieTage geändert. Aus den KreativtherapieTagen wird die: FaKT.

Nach oben

+++ SAVE THE DATE +++ Gender-Fachtag 2021

Cover der Ankündigung mit Titel und Datum

16. Dezember 2021 - Köln

Sex-Geschlecht-Gender: Alterslos!

Weiter Informationen folgen!

Nach oben

Ältere Veranstaltungen des LVR-Dezernats Klinikverbund und Verbund Heilpädagogischer Hilfen

Nach oben