Zum Inhalt springen

Künstlerische Therapien

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Künstlerischen Therapien im LVR

In diesem Bereich erhalten Sie inhaltliche Informationen über die verschiedenen Künstlerischen Therapien und können nachschauen, in welchen LVR-Kliniken diese angeboten werden.

Definition

Unter dem Begriff Künstlerische Therapien werden verschiedene selbständige Therapieformen zusammengefasst.

In den Einrichtungen des Landschaftsverbands Rheinland handelt es sich hierbei um Drama-, Kunst-, Musik- und Tanztherapie. Diese vier Richtungen der Künstlerischen Therapien nutzen die jeweilige künstlerische Disziplin, um psychische Prozesse in Gang zu setzten, zu begleiten und abzurunden. Diese Therapieverfahren sind handlungs- und erfahrungsorientiert. Die Therapieprozesse und die Gestaltung der therapeutischen Beziehung vollziehen sich hauptsächlich im künstlerischen Medium.

Verschiedene Künstlerische Therapien

  • Dramatherapie

    Eine Gruppe Schauspieler übt eine Szene im Rahmen der Dramatherapie. Weiterführende Informationen zur Dramatherapie mehr
  • Kunsttherapie

    Logo der vier Kreativtherapien im LVR: Drama-, Musik-, Kunst- und Tanztherapie. Zu sehen ist eine stilisierte Figur, die sich im bewegt, umrahmt von einem Viereck. Weiterführende Informationen zur Kunsttherapie mehr
  • Musiktherapie

    2 Menschen trommeln auf einer Tischtrommel. Weiterführende Darstellung der Musiktherapie mehr
  • Tanztherapie

    Eine Tanzlehrerin übt mit einer Schülerin Ausdrucksmöglichkeiten im Rahmen der Tanztherapie. Weiterführende Darstellung der Tanztherapie mehr
  • Auswahl

    mehr

Künstlerische Therapien in den LVR-Kliniken

In allen LVR-Kliniken werden künstlerische Therapien angeboten.

Hier finden sie eine Linkliste zu den Kliniken, deren künstlerische Therapien einen eigenen Internetauftritt haben.