Zum Inhalt springen

Neurologie

Wem wir helfen

In unseren Kliniken behandeln wir Menschen, die unter Erkrankungen des Nervensystems leiden. Zu diesen neurologischen Problemen zählen zum Beispiel Epilepsie, Parkinson, Multiple Sklerose, Demenz sowie Erkrankungen der Bandscheiben, des äußeren Nervensystems und der Muskeln.

Wo wir helfen

Neurologische Erkrankungen behandeln wir an diesen Kliniken:

Wir sprechen Ihre Sprache. Mehr zu unseren fremdsprachlichen und interkulturellen Angeboten finden Sie hier.

Nach oben

Was wir leisten

Die Diagnostik und die Therapien in der Neurologie entwickeln sich schnell weiter. Unser Ziel ist es, dass unserer Patient*innen von diesen Fortschritten profitieren. Indem wir die Folgen von Krankheiten mindern oder sogar ganz beseitigen, wollen wir es Betroffenen ermöglichen, dass sie ihren Alltag wieder gut bewältigen können.

In unseren neurologischen Abteilungen arbeiten Fachkräfte mit unterschiedlicher Expertise zusammen und ermöglichen eine gezielte, individuelle Behandlung, in die wir unsere Patient*innen stets einbeziehen. Wo es sinnvoll ist, setzen wir auf spezielle Konzepte, um Bewegungen, Wahrnehmung und Kommunikation zu trainieren, etwa Bobath, Kinaesthetik und Basale Stimulation. Wenn sich die Therapie in der Klinik ihrem Ende nähert, stellen wir eine wirksame ambulante Nachsorge sicher.

Nach oben