Zum Inhalt springen

Aktuelles

Meldungen aus dem Verbund

  • Neuer Forensikbeirat des LVR-Klinikums Essen hat sich konstituiert

    15.06.2021 - Der Forensikbeirat des LVR-Klinikums Essen hat sich neu konstituiert. Seine 18 Mitglieder wurden von der Stadt Essen und dem Landschaftsverband Rheinland im Nachgang zur Kommunalwahl 2020 neu bestimmt. Sie bestätigten in ihrer ersten Sitzung Ulrike Geffert, Geschäftsführerin „Essener Kontakte e.V., als Vorsitzende des Beirats. mehr
  • Psychiatrie zum Mitmachen - Die interaktive Vortragsreihe „Psychiatrie Live“ der LVR-Klinik Langenfeld zum Thema Alkoholabhängigkeit am 17. Juni 2021

    10.06.2021 - Egal, ob jemand Alkohol trinkt, Zigaretten raucht, illegale Drogen konsumiert, süchtig nach Medikamenten ist oder dem Glückspiel zugetan ist: Abhängigkeitserkrankungen sind ein großes Tabuthema. Die LVR-Klinik hat es zum Monatsthema in ihren Social-Media Auftritten gemacht. Die Folgen für die Betroffenen und ihr Umfeld sind oft weitreichend. Neben gesundheitlichen Risiken drohen familiäre Konflikte, der Verlust des Arbeitsplatzes, finanzielle Schwierigkeiten und juristische Probleme. mehr
  • Covid und Psyche – Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf Kinder und Jugendliche?

    02.06.2021 - Die Pandemie hinterlässt bei vielen Kindern und Jugendlichen deutliche Spuren – keine Frage. Doch wie kann das aufgefangen werden, was im letzten Jahr versäumt wurde? Die Veranstaltungsreihe „Inklusion digital erleben“ des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) befasst sich am 7. und 8. Juni 2021 mit zahlreichen Themen, unter anderem mit psychischer Gesundheit während der Pandemie. Insbesondere um die Psyche der Jüngsten soll es in der Veranstaltung „Covid und Psyche – Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche“ am Montag, 7. Juni, um 18 Uhr gehen. mehr
  • Psychische Erkrankung in der zweiten Lebenshälfte? LVR-Klinik Langenfeld eröffnet neue psychotherapeutische Station

    26.05.2021 - Auch im Alter zwischen 50 und 65 Jahren erkranken immer mehr Menschen seelisch oder psychosomatisch. Insbesondere in den heutigen Zeiten stoßen Menschen dabei oft an ihre Grenzen. Isolation, Vereinsamung und die Änderung der Lebensumstände wie Jobverlust, Pflege und Verlust von Angehörigen sind hier mögliche Auslöser von psychischen Erkrankungen. Das Leben geht oft nicht erst im Senior*innen-Alter andere Wege, sondern kann auch zu Beginn der zweiten Lebenshälfte schon Änderungen mit sich bringen. mehr
  • LVR-Klinik Düren sucht Mitarbeitende für den Maßregelvollzug

    25.05.2021 - Die LVR-Klinik Düren des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sucht für ihre forensischen Stationen Pflegekräfte, die Teil eines engagierten und kompetenten Teams werden wollen. Sie werden mit psychisch kranken Menschen arbeiten, die aufgrund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Darüber hinaus sucht die psychiatrische Fachklinik auch neue Mitarbeitende in den Bereichen Sozialarbeit, Psychotherapie und Co-Therapie für die Arbeit im Maßregelvollzug. mehr
  • Neuer Forensikbeirat der LVR-Klinik Bedburg-Hau hat sich konstituiert

    17.05.2021 - Der Forensikbeirat der LVR-Klinik Bedburg-Hau hat sich neu konstituiert. Seine 24 Mitglieder wurden von der Gemeinde Bedburg-Hau und dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) im Nachgang zur Kommunalwahl 2020 neu bestimmt. Sie wählten in ihrer ersten Sitzung Ende April Bürgermeister Stephan Reinders zum Vorsitzenden und Gertrud Kersten, Vorsitzende des Krankenhausausschusses 4, zu seiner Stellvertreterin. mehr
  • Veranstaltungsreihe „Inklusion digital erleben“ am 7. und 8. Juni 2021

    12.05.2021 - Seminare, Vorträge, Diskussionsrunden, Workshops, Lesungen und Downloads rund um das Thema Inklusion bietet der Landschaftsverband Rheinland (LVR) am 7. und 8. Juni im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Inklusion digital erleben“ an. Diese ist in Pandemiezeiten eine Alternative zum inklusiven Festival „Tag der Begegnung“, das der LVR auf den 11. Juni 2022 verschoben hat. mehr

Nach oben