Zum Inhalt springen

Aktuelles

Meldungen aus dem Verbund

  • Spende: 6000 Euro für Betroffene der Hochwasserkatastrophe

    17.09.2021 - Aufgrund der Corona-Pandemie konnte das LVR-Klinikum Essen 2020 und 2021 kein Fest für seine rund 1000 Mitarbeitenden feiern. Und so hatte das Klinikum einen vierstelligen Betrag übrig, der sonst für die Mitarbeitenden-Feste im Sommer ausgegeben worden wäre. mehr
  • Zum Welt-Alzheimertag am 21.09.2021: Auf der Suche nach den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung

    17.09.2021 - Charakteristisch für die Alzheimer-Erkrankung sind Eiweiß-Ablagerungen im Gehirn, sogenannte Amyloide. Wie es aber zu diesen Eiweiß-Ablagerungen kommt, konnte die Wissenschaft bisher noch nicht erklären. Und genau hier setzt das Forschungsprojekt des Instituts für Mikrobiologie der Universität Düsseldorf und des LVR-Klinikums Düsseldorf an. Die Forschungsgruppe möchte herausfinden, ob Bakterien im Mundraum von Alzheimer-Patient*innen im Zusammenhang mit der Erkrankung stehen. mehr
  • Ausgezeichnet: LVR-Klinikum Essen ist attraktiver Arbeitgeber im Gesundheitswesen 2021

    13.09.2021 - Die Unternehmensberatung ZEQ hat uns als Attraktivster Arbeitgeber im Gesund-heitswesen 2021 ausgezeichnet. Diese Auszeichnung hat das LVR-Klinikum Essen erhalten, weil uns unsere Mitarbeitenden bei der diesjährigen Mitarbeitenden-Befragung sehr positiv bewertet haben. mehr
  • LVR-Klinik-START – die Chance auf ein Stipendium für Medizinstudierende

    09.09.2021 - Das Stipendienprogramm „LVR-Klinik-Start“ des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) geht in die nächste Runde. Noch bis zum 31. Oktober können sich Studierende der Medizin, die sich für Psychiatrie interessieren und bereits ihr Physikum abgeschlossen haben, beim LVR bewerben. mehr
  • Zum Welt-Suizid-Präventionstag am 10.09.2021: Aktiv werden und Hoffnung schaffen! Suizidalität darf kein Tabu-Thema sein.

    03.09.2021 - Suizidalität gilt in unserer Gesellschaft weiterhin als Tabu-Thema. Und das obwohl in Deutschland jährlich drei Mal mehr Menschen durch Suizid sterben als durch Verkehrsunfälle. Suizidprävention ist möglich. Betroffenen kann geholfen werden. Die Hürde, von sich aus über Suizidgedanken zu sprechen, ist aber noch immer sehr hoch. mehr
  • Hilfe für Menschen mit Long-Covid-Syndrom

    01.09.2021 - Andauernde Müdigkeit, Atemnot, Konzentrationsstörungen und eingeschränkte Belastbarkeit – viele Patientinnen und Patienten berichten auch noch Monate nach ihrer COVID-19 Erkrankung von bleibenden Symptomen. Die LVR-Klinik Köln bietet Betroffenen Hilfe und Unterstützung mit einer Long-Covid-Sprechstunde. mehr
  • LVR-Beratungskompass ist gestartet

    31.08.2021 - Von A wie Allgemeine Beratung und Unterstützung für Menschen mit Behinderung, über B wie Blindengeld bis hin zu Z wie Zuständigkeiten: Der neue LVR-Beratungskompass bietet umfassende Informationen über die Leistungen des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) aus Sicht des Bürgers oder der Bürgerin. Das Portal soll es Menschen mit und ohne Behinderung erleichtern, ihre Ansprechpersonen beim LVR oder bei Partnern des LVR zu finden. mehr

Nach oben